Internet of Things

22. - 23. November 2018Schloss Bensberg bei Köln

Besonders in den Bereichen Manufacturing, Supply Chain und Maintenance versprechen IoT-basierte Infrastrukturen Qualitätssteigerung, verbesserte betriebliche Abläufe und Kostensenkungen. Klassische Produktionsprozesse genügen nicht mehr, um im globalen Wettbewerb zu bestehen.  Die IoT-Fabrik überwacht die Produktion in Echtzeit und analysiert Fehler selbst. Sie erkennt, wann eine Maschine gewartet werden muss. Das meidet Ausfallzeiten und spart Geld. IoT überwacht die gesamte Lieferkette vom Lagerbestand bis hin zum Kunden. Das macht es Unternehmen möglich, Prozess- und Reaktionszeiten zu erhöhen. Neben diesen Möglichkeiten gilt es aber auch, viele Herausforderungen zu meistern. So ist der Einsatz von IoT eine strategische Grundsatzentscheidung auf Führungsebene, die alte Geschäftsmodelle verändern kann und die Themen Datenschutz, Sicherheit und ein einheitliches Kommunikationsformat vom Office bis hin zur Maschine auf dem Plan haben muss. Aber auch die Arbeitswelt verändert sich dadurch erheblich. Arbeitsplätze gestalten sich neu. Daher ist es bei der Implementierung und für die Bedienung der IoT-Tools sowie für die Auswertung unstrukturierter IoT-Massendaten wichtig, auch die Menschen für das digitale Arbeiten zu qualifizieren.

Treffen Sie

  • Department Information Management
  • Distribition Transformation
  • Logistics Operations
  • Production IT Security
  • Service Machine Connectivity
  • Software Engeneering
  • Verbindungstechnologie
  • Verpackungs- und Handelslogistik

Sprecher & Moderatoren

  • InfineonTechnologies AG
  • Volkswagen AG
  • ZF Friedrichshafen AG
  • Fraunhofer IOSB
  • Fraunhofer – Institute for Material Flow and Logistics, Germany
  • Robert Bosch GmbH
  • thyssenkrupp Materials Services GmbH
  • Bosch Rexroth AG
  • Georgsmarienhütte GmbH
  • ••••

Kernthemen

  • IT Secturity in der Produktion
  • Digitale Lieferkette
  • Verwaltung und Steuerung von IoT Geräten
  • Agiles IoT
  • Working Solutions
  • Augmented Reality
  • Smart Remote Services